sexuelle Anziehungskraft

Die sexuelle Anziehungskraft erhält die Leidenschaft


Warning: Use of undefined constant user_level - assumed 'user_level' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/24/d513677735/htdocs/app513273595/wp-content/plugins/ultimate-google-analytics/ultimate_ga.php on line 524

Sexuelle Anziehungskraft und Leidenschaft sind dass Grundnahrungsmittel einer jeden Beziehung

Die Leidenschaft beschreibt den intensiven emotionalen Zustand, der durch die starke Anziehungskraft zwischen zweier Menschen ensteht. Die sexuelle Anziehungskraft und Leidenschaft ist in der Phase der Verliebtheit am stärksten ausgeprägt. In dieser Phase empfinden wir die Leidenschaft sowie all ihre daraus resultierenden Gefühle, Empfindungen und Emotionen am intensivsten.

Continue reading

Sexuelles Verlangen und Lust beginnen im Gehirn


Warning: Use of undefined constant user_level - assumed 'user_level' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/24/d513677735/htdocs/app513273595/wp-content/plugins/ultimate-google-analytics/ultimate_ga.php on line 524

Sexuelles Verlangen und Lust beginnen immer im Gehirn. In meinem letzten Beitrag  Sich Verlieben ging es um die Verliebtheit.

Wir verlieben uns in dem Moment in dem wir anfangen eine bestimmte Person zu Begehren. Sie attraktiv zu finden, sie als anziehend zu bezeichnen ohne zu wissen warum. Einfach den Geschmack getroffen? Begehren ist eine Vorstufe des Verliebens. Unsere Empfindungen sind verbunden mit  Emotionen, Vorstellungen und Phantasien. Diese rufen in uns das starke Verlangen hervor, diese aufkommenden Bedürfnisse auch zu erfüllen.Wir verspüren den heftigen Drang dieser einen Person näher zu kommen, sie zu berühren, zu riechen und zu schmecken. Sexuelles Verlangen ist eine Reaktion auf Begegnungen, also durch äußere Reize und Empfindungen hervorgerufen. Ein Auslöser welcher durch Gerüche, Personen oder Objekte aktiviert wird. Vieles kann in uns sinnliche und erregende Gedanken und Phantasien auslösen, auch ohne das wir es wollen.

Continue reading